Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der dance&glamour ag und ihren Kunden in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung.

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschliesslich. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, dance&glamour ag hat diesen im Einzelfall ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

2. Zustandekommen des Vertrages

Der Vertrag kommt dadurch zustande, dass wir das durch Ihre Bestellung abgegebene Vertragsangebot durch unsere Auftragsbestätigung annehmen. Diese Auftragsbestätigung beinhaltet die wesentlichen Inhalte Ihrer Bestellung.

Der Vertrag kommt jedoch erst mit Zugang der Ware zustande, wenn Sie im Rahmen Ihrer Bestellung keine Email-Adresse angegeben haben, an die wir die Auftragsbestätigung hätten senden können.

Die dance&glamour ag behält sich vor, die Bonität der Kunden zu prüfen und gegebenenfalls Vorauskasse in Höhe des Auftragswerts zu verlangen. In diesen Fällen wird die Bestellung erst nach Zahlungseingang bearbeitet. Insbesondere gilt dies bei negativer Bonität oder in den Fällen, in denen sich im Zeitpunkt des Auftragseingangs offene Rechnungen oder Rechungen im Mahnlauf befinden.

3. Preise, Lieferung, Versandkosten

Alle angegebenen Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MWSt. Alle Kosten werden in der Auftragsbestätigung detailliert ausgewiesen. Die Preise in unseren Angeboten und Auftragsbestätigungen sind grundsätzlich verbindlich. Erhebliche Irrtümer sind jedoch vorbehalten.

Die dance&glamour ag liefert die bestellte Ware per Schweizer Post an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse aus. Falls sinnvoll, ist dance&glamour ag zu Teillieferungen berechtigt. Für den Kunden fallen dadurch keine Mehrkosten an. Die Lieferung erfolgt zu den jeweils im Einzelfall ausgewiesenen Versandkosten.

Die Lieferfrist beträgt normalerweise 4-5 Tage. Fehlt ein Artikel bei einem unserer Lieferanten wird sofort umbestellt. Angaben über die voraussichtliche Lieferfrist sind unverbindlich.

4. Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Eingang aller Zahlungen aus dem Vertrag vor. Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Kaufsache zurückzufordern.

Wir behalten uns vor, auch nach Vertragsabschluss eine Bonitätsprüfung durchzuführen und bei negativem Ergebnis vom Vertrag zurückzutreten.

Für den Fall, dass ein Lieferant von uns trotz vertraglicher Verpflichtung die bestellte Ware nicht mehr liefert und dies zu einem von uns unverschuldeten, nicht nur vorübergehenden Leistungshindernis führt, sind wir zum Rücktritt berechtigt. Im Falle des Rücktrittes werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und allenfalls bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

5. Zahlungsbedingungen, Mahn- und Inkassogebühren

·         Wir sind faire Handelspartner und schützen unsere fairen Kunden.

·         Wir liefern die Ware gegen Vorkasse.

·         Vertrags- und Rechnungswährung ist CHF.

·         Ausstehende Forderungen werden, ungeachtet des Betrages, durch ein Inkasso
          Unternehmen durchgesetzt.

·         Pro Mahnung berechnen wir eine Pauschale in Höhe von mind. CHF 15.-.

·         Weitergehende Ansprüche, insbesondere hinsichtlich der Durchsetzung der Forderung
          durch ein Inkassobüro oder einen  Rechtsanwalt, bleiben unberührt.

·         Wir behalten uns ausdrücklich vor, Kunden die offensichtlich in der Absicht, nicht zu
          bezahlen bestellt haben, wegen Betrugs ("arglistige Täuschung, Art. 146 StGB
           i.V.m. Art. 172ter, Art. 48 Ziff. 1 u. 2 StGB, Art 63 StGB, Art. 170 StP sowie
          Art. 266 lit. a StP") beim zuständigen Richteramt anzuzeigen.

·         Wir sind berechtigt, alle Aufwendungen (Mahn- und Inkassogebühren), die im
          Zusammenhang mit verspäteten Zahlungen anfallen in Rechnung zu stellen. Dies
          gilt für eigene Aufwände als auch für Kosten und Gebühren von Dritten.

6. Kontakt und Rücksendungen

Falsch gelieferte, fehlerhafte oder defekte Waren werden anstandslos zurückgenommen. 
Bitte informieren Sie uns aber vorgängig über den Sachverhalt.
Die Kosten der Rücksendung trägt der Kunde, es sei denn die gelieferte Ware oder Dienstleistung entspricht nicht der bestellten.
Im Gegenzug zahlt dance&glamour ag im Falle eines wirksamen Widerrufs einen ggf. bereits entrichteten Kaufpreis an den Kunden zurück. Bis zur vollständigen Rücksendung der Ware macht dance&glamour ag von seinem Zurückbehaltungsrecht Gebrauch.
Das Widerrufsrecht ist ausgeschlossen bei Verträgen über die Lieferung von individuell angefertigten Artikeln oder bei Produkten mit personifizierter Ausprägung.

7. Mehrwertsteuer und Zoll

Bei Wareneinfuhren in Länder ausserhalb der Schweiz können Einfuhrabgaben anfallen, die der Kunde zu tragen hat. Diese variieren in verschiedenen Zollgebieten. Der Kunde ist für die ordnungsgemässe Abfuhr der notwendigen Zölle und Gebühren verantwortlich. Einfuhrabgaben sind keine Versandkosten.

8. Anschrift

EMail: shop@danceandglamour.ch

9. Datenschutz

Alle persönlichen Daten werden von uns streng vertraulich behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden unter strikter Beachtung der geltenden Bestimmungen gespeichert und bei der Bestellabwicklung gegebenenfalls an verbundene Unternehmen sowie Dritte zur Bestellabwicklung eingeschaltete Unternehmen weitergegeben. Wir sind berechtigt, die persönlichen Daten zum Zwecke der Kreditprüfung und der Bonitätsüberwachung im Rahmen eines Datenaustausches zu übermitteln.

10. Haftung

Sind die gelieferten Waren zum Zeitpunkt des Gefahrübergangs mangelhaft, so werden wir für die Beseitigung des Mangels oder Ersatzlieferung sorgen. Bei Fehlschlagen der Nachbesserung oder Ersatzlieferung können Sie Herabsetzung der Vergütung oder nach Ihrer Wahl Rückgängigmachung des Vertrages verlangen. Unsere Haftung für eigenes Verschulden, sowie das unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Die Haftung beschränkt sich dabei auf den Kaufpreis. Weitere Haftung wird ausgeschlossen. Der Versand erfolgt auf Gefahr des Kunden.

11. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

·         Es gelten die Bestimmungen des schweizerischen Rechtes, auch wenn aus dem
          Ausland bestellt oder ins Ausland geliefert wird.

·         Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung ist Uitikon.

·         Wir sind berechtigt, auch an Ihrem allgemeinen Gerichtsstand zu klagen.

·         Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die übrige Wirksamkeit
          des Vertrages und dieser AGB.

           Allgemeine Geschäftsbedingungen dieses Online-Shops

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen dieses Online-Shops